Team
Das Team und die
Kooperationsärzte.

Dr. med. Natascha Brepols-Oberländer

Lebenslauf

Frau Dr. med. Brepols-Oberländer ist Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie und gehört ebenso zum Team der Kooperationsärzte der Praxisklinik im Pauwelshaus.

Nach dem Medizinstudium an der Universität zu Köln hat Frau Dr. Brepols-Oberländer in Krefeld und in Köln als Ärztin im Praktikum gearbeitet. Ihre Assistenzarztausbildung absolvierte sie an der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie in der Klinik Köln-Holweide (Prof. Dr. T. Brusis), sowie in der Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie an der RWTH Aachen (Prof. Dr. Dr. N. Pallua). Im Jahr 2000 folgte ihre Promotion zum Thema „Langzeit – Behandlungsergebnisse der endoskopisch-kontrollierten transnasalen Orbitadekompression“. Ab 2003 war sie an der Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie der RWTH Aachen als Funktionsoberärztin tätig. Nach ihrer Facharztausbildung 2004 nahm sie dort die Aufgabe der Oberärztin wahr. Im Jahr 2007 arbeitete sie für ein Jahr in Eschweiler für die Gemeinschaftspraxis-Praxisklinik für Plastische Chirurgie. Ein weiteres halbes Jahr verbrachte sie an der Beethovenklinik 5-13 Köln –Klinik für ästhetische Medizin- als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Seit Juli 2008 ergänzt sie das Team im Pauwelshaus als Oberärztin und Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Frau Dr. Brepols-Oberländer widmet sich neben der Versorgung von benignen und malignen Hauttumoren und der plastischen Rekonstruktion der dadurch hervorgerufenen Hautdefekte vor allem im Gesicht, der Resektion von Weichteiltumoren, sowie handchirurgischer Eingriffe auch der Ästhetik.

Zu ihren Schwerpunkten hier zählen

  • Plastische Korrektur von Ober- und Unterlidern.
  • Fettabsaugungen (Liposuction) sowie Lipofilling
  • Faltenbehandlung mit Botox, Hyaluronsäure und Eigenfettunterspritzungen.

Mitgliedschaften:

  • Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Ordentliches Mitglied der deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie (DGPRÄC) vormals VDPC
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Plastische- u. Wiederherstellungschirurgie (DGPW)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin Therapie (DGBT)
  • Mitglied bei Network Globalhealth (Netzwerk Lipolyse)

E-Mail: brepols@pauwelsklinik.de